Interessenverbund sächsischer MGH e.V.

 

Archiv 2016

» 08.12.2016: Erfolgreicher Abschluss des Landesmodellprojektes "MGH im Kontext integrierter Sozialplanung"

Nach gut einem Jahr Laufzeit endete das Modellprojekt von SMS, ISS und Interessenverbund mit einer Abschlussveranstaltung im Sächsischen Landtag. Im Landkreis Görlitz und in der kreisfreien Stadt Chemnitz waren Modelle integrierter Sozialplanung ausgehend von bzw. umgesetzt in Mehrgenerationenhäusern erprobt und evaluiert worden.

Die Publikation mit allen Ergebnissen finden Sie hier.


» 23.11.2016: Qualitätskriterien für sächsische MGH verabschiedet - Vorreiterrolle in ganz Deutschland

Die Mitgliederversammlung in Rothenburg war der formale Höhepunkt eines Prozesses, dem sich die sächsischen Mehrgenerationenhäuser während des gesamten Jahres 2016 geestellt hatten: die Erarbeitung von Kritierien zur objektiven und dennoch überwiegend qualitatitven Beurteilung von MGH. Seit Februar hatte eine Gruppe von 12 Mitgliedshäusern getroffen, um einen Katalog zu erarbeiten, der aus der Praxis heraus entwickelt. wissenschaftlich untermauert und überprüft und am Ende von allen Mitgliedern des Interessenverbundes verabschiedet wurde.

Die Qualitätskriterien können Sie hier nachlesen.